webleads-tracker

Angepasste Lösungen

Angepasste Lösungen

Nicht allen Kundenanforderungen kann man mit einer Standardlösung begegnen. Gerade individuell eingerichtete Arbeitsplätze stellen häufig spezielle Anforderungen an unsere Markiersysteme, denen wir durch optionale Erweiterungen und kundenspezifische Entwicklungen entsprechen. Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Ergonomie stehen für uns dabei an erster Stelle.

 

Schon seit längerem sind zum Beispiel folgende angepassten und erweiterten Systeme im täglichen Kundeneinsatz:

 

Automatische Typenschildzuführung mit Datenbankanbindung

Automatische Typenschildzuführungen können kombiniert werden mit einer Software-Lösung, die eine Schnittstelle zum vorhandenen ERP oder einer anderen Datenbank nutzt, um Beschriftungsinformationen automatisch zu ermitteln.

 

Lasermarkierstation mit spezifischem Produktverfolgungssystem

Innerhalb einer Markierstation kann auf der Basis des Lasers i103 l-g ein vollständiges optisches Erfassungssystem realisiert werden, das automatisiert ist und den geltenden Schutzbestimmungen entspricht. 

 

Nadelmarkierkopf mit mehreren Achsen

In Fertigungsanlagen mit hohem Werkstückdurchsatz (z.B. > 5000 Stück pro Tag) kann die Verwendung von Markierköpfen mit mehreren Achsen eine geeignete Lösung sein. Entsprechend angepasste Werkstückzuführungen und Positionierungsmechanismen gehören dazu.

Menü Fußnote