webleads-tracker

Datamatrix und Lesegeräte

Datamatrix und Lesegeräte

Erkennungs- und Verfolgungssysteme können in Produktionslinien eingesetzt werden, aber auch in eigenständigen Markierstationen, wo die Verarbeitung nicht automatisiert ist, oder wo die zu markierenden Werkstücke sehr unterschiedlicher Natur sind. Hier werden manuell geführte Lesegeräte oder integrierbare Kamerasysteme eingesetzt. Derartige Anlagen finden sich in Werkstätten, Qualitätskontrollstationen und Logistikabteilungen. Der Vorteil einer solchen Lösung ist die flexible Einsetzbarkeit. Tragbare Geräte sind mobil und können auch kabellos verwendet werden, wo die Größe des Werkstücks oder sein Lagerort eine kabelgebundene Lösung unmöglich machen. Integrierbare Kamerasysteme dienen der automatisierten Verarbeitung von Information innerhalb von Fertigungsabläufen.

Menü Fußnote