webleads-tracker

Markierung auf eloxiertem Aluminium

Markierung auf eloxiertem Aluminium

Der Eloxiervorgang verändert grundlegende Eigenschaften des Aluminiums: Härte der Oberfläche, Korrosionswiderstand. Beim Eloxieren wird auch gerne die Oberfläche eingefärbt, was die Attraktivität des Aluminium-Produktes verbessert. Bei der Markierung eines so vorbereiteten Aluminium-Werkstückes wird die dünne Eloxalschicht abgetragen, und dahinter kommt das Original-Aluminium zum Vorschein. Bei Verwendung von entsprechenden Farben entsteht so auch auf Aluminium ein gutes Kontrastverhältnis.

 

Beispiel Markierung auf Aluminium-Typenschild nach dem Eloxieren. Oben: Nadelmarkierung; darunter: Ritzmarkierung; darunter: Lasermarkierung; darunter: Logomarkierung mit Nadelritzer; darunter: Logo und Datamatrix mit Lasermarkierer; ganz unten: Nadelmarkierung

 

 

Markierung auf eloxiertem Aluminium

Menü Fußnote