Stempelpistolen

Stempelpistolen

Stempelpistolen können flexibel eingesetzt werden und dienen dazu, Werkstücke aus Metall am Lagerort zu kennzeichnen. Dazu ist ein Druckluftanschluss notwendig.

Bitte verwenden Sie für Anfragen zu Stempelpistolen unser Anfrageformular.

Hinweis: die bisher von uns angebotenen kartuschenbetriebenen Stempelpistolen werden leider nicht mehr hergestellt. Die Kartuschen sind vorläufig noch lieferbar.

Druckluftbetriebene Stempelpistole / Lufthammer

Druckluftbetriebene Stempelpistole mit Luftregulator für die Kennzeichnung von Werkstücken mit Zahlen, Buchstaben, Kontroll- und Firmenzeichen mit einem festgravierten Stempel von einem Durchmesser bis 12 mm. Flexibilität und leichte Handhabung machen diese Pistole zu einem unverzichtbaren Werkzeug für jeden Betrieb, in dem gekennzeichnet werden muss. Sicherheitsvorkehrungen wie z.B. eine Sperre verhindern den Schlag, falls die Pistole irrtümlich ausgelöst wird. Die Pistole kann nicht ausgelöst werden, solange sie nicht auf eine feste Unterlage aufgedrückt wird.

Auch erhältlich als Lufthammer für die Befestigung von Typenschildern mit Metal Tack-Nägeln.

Technische Daten:

  • verstellbarer Regulator, 3 - 7 bar
  • Gewicht 2,2 kg

Stempelpistole mit Typenhalter und Druckluftanschluss

Druckluftbetriebene Stempelpistole / Lufthammer mit Luftregulator für die Kennzeichnung von Werkstücken mit auswechselbaren Zahlen, Buchstaben, Kontroll- und Firmenzeichen. Kapazität z.B. 6 Zeichen in 8 mm Schrifthöhe bei 7 bar in St37.

Technische Daten:

  • Druckluftanschluss 4-10 bar (7 bar optimal)
  • Gewicht 3 kg
  • Verbrauch: ca. 1l pro Schlag