Pattern hero
Anwendungen > Materialien >

 

Markierung anderer Materialien

 

Als Spezialist für dauerhafte Markierungen und Rückverfolgbarkeit stellt SIC MARKING sein gesamtes Know-how in den Dienst Ihrer Projekte, unabhängig davon, welches Material Sie verwenden.
Als Experten für Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kunststoff und Kupfer stellen wir uns auch ganz besonderen Markierherausforderungen und führen Gravuren auf Carbon, Titan, Keramik, Gummi sowie auf Legierungen wie Inconel, Messing, Bronze usw. aus.

 

industrial kohlenstoff markierungsmaschine

Möchten Sie ein ganz spezifisches Material markieren?
SIC MARKING verfügt über ein umfangreiches und anerkanntes Know-how für die Materialien Carbon, Titan, Keramik, Gummi sowie für Legierungen wie Inconel, Messing und Bronze.

 

Deren Materialeigenschaften finden Sie hier.

 

 

Die Expertenteams von SIC MARKING stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, um gemeinsam mit Ihnen die Lösung zu finden, die Ihren industriellen und technischen Anforderungen am besten gerecht wird: ein Gerät zum Laserbeschriften, Nadelprägen oder Ritzmarkieren in Standardausführung oder Sonderanfertigung.

 

Jedes von uns betreute Projekt wird in einem Prüflabor getestet, um eine qualitativ hochwertige Markierung zu erhalten.

lösungen für industrielle Markierungen auf Kohlenstoff
Andere Materialien

Carbon

 

Carbon ist leicht und gleichzeitig sehr fest und steif und wird vor allem in der Luftfahrt-, zunehmend aber auch in der Automobilindustrie eingesetzt. Für die Markierung von Carbon eignet sich am besten die Lasertechnik. Um perfekt lesbare Markierungen zu erzielen, empfiehlt SIC MARKING den Faserlaser, mit dem qualitativ hochwertige Kontrastmarkierungen hergestellt werden können.

 

maschine zur industriellen markierung auf titan
Andere Materialien

Titan

 

Titan ist leicht, korrosions-, erosions- und feuerbeständig und verfügt zudem über hervorragende mechanische Eigenschaften.
Besonders häufig wird dieses Metall in der Luftfahrtindustrie verwendet, da die Teile in diesem Bereich starken thermischen und mechanischen Belastungen standhalten müssen.
Titan wird auch im medizinischen Bereich verwendet (Implantate).
Für die Markierung von Titan ist die Lasertechnik am besten geeignet.

 

Sonderlegierung Metall-Laserbeschriftungsmaschine
Andere Materialien

Speziallegierungen

 

In der Markierbranche werden viele verschiedene Legierungen gekennzeichnet.

Eine Speziallegierung ist Inconel, das aus Nickel, Eisen, Chrom und Titan besteht.
Seine Korrosions- und Hitzebeständigkeit machen das Material besonders für die Schiffs- und Raumfahrtindustrie interessant, es wird aber auch in der Umwelttechnik eingesetzt.
Die besten Ergebnisse bei der Markierung von Inconel werden beim Nadelprägen erzielt (Turbinenschaufel eines Flugzeugs).

Messing ist eine Verbindung aus Kupfer und Zink.
Diese Legierung ist ein guter Wärme- und Stromleiter und wird vor allem im Maschinenbau für Rohrleitungen und Armaturen verwendet.

Auch Bronze, eine Legierung aus Kupfer und Zinn, wird für Armaturen verwendet.
Bei der Markierung dieser beiden Legierungen werden sowohl mit der Lasertechnik als auch beim Nadelprägen hervorragende Ergebnisse erzielt.

 

Keramik-Markierstation
Andere Materialien

Keramik

 

Technische oder Funktionskeramiken können für eine Vielzahl von spezifischen Eigenschaften hin optimiert hergestellt werden. So lassen sich Bauteile herstellen, die über eine hervorragende mechanische Festigkeit, eine hohe Härte, eine große Verschleißfestigkeit und eine hohe Temperaturbeständigkeit verfügen. Darüber hinaus ist Keramik ein hervorragendes elektrisches und thermisches Isoliermaterial. Keramik wird in der Baubranche (Fliesen, Sanitäranlagen), der Stahlindustrie, der Automobilindustrie (Partikelfilter und Zündkerzen), der Luftfahrtindustrie, der Elektronik (Kondensatoren), in der Glasindustrie und der Medizintechnik (Kugelgelenke) verwendet.
Durch Nadelprägen und Laserbeschriften lassen sich auf Keramik hochwertige Markierungen anbringen.

 

industrielle Gummi Markierungsmaschine
Andere Materialien

Gummi

 

In der Industrie werden die formfesten, aber trotzdem elastischen Elastomere für viele Anwendungszwecke genutzt. Zudem sind viele Elastomere chemikalien- und säurebeständig. Typische Anwendungen, vor allem in der Automobilindustrie, sind z. B. Dichtungen, Reifen und Riemen. Mit der Lasertechnik werden hochwertige Markierungen (DataMatrix-Codes) erzielt, aber auch die Oberflächen verändert (Mattierung).

 

Unsere Lösungen

Entdecken Sie unsere Produkte

Entdecken Sie unsere führenden Lasermarkierer, Nadelpräger und Ritzmarkierer. Unser Sortiment besteht aus Handgeräten, Markiermodulen, die sich in die Produktionslinie integrieren lassen, Stand-alone-Markierstationen und konventionellen Nummeriermethoden (z.B. Markierstempel).

Entdecken Sie unsere Fallstudien

Andere Materialien entdecken

Neben den Bedingungen und Anforderungen an die Markierung wird die Wahl der passenden Markiertechnik (Laser, Nadelprägen oder Ritzmarkieren)

und des geeigneten Markiergeräts (Leistung, Geschwindigkeit, Tragbarkeit …) von den charakteristischen Merkmalen des Werkstücks beeinflusst.
Das Material sowie die Oberflächenbehandlung des zu gravierenden Werkstücks spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie weitere Informationen?

Wenden Sie sich an unseren Kundendienst!

Kontaktieren Sie uns

Telefonieren Sie

Kontaktieren Sie