Pattern hero
Anwendungen > Branchen >

 

Markierung in der Metallindustrie & Mechanik

 

Bei der Umsetzung von Rückverfolgbarkeitssystemen in der Metallindustrie können wir auf vielfältige Projekte zurückblicken, z. B. beim Schmieden, Umformen, Tiefziehen, Stanzen und der maschinellen Bearbeitung. Die Wahl des geeigneten Markierverfahrens – Lasergravur, Nadelprägen oder Ritzmarkieren – hängt vom Material, dem gewünschten Ergebnis, den Produktionsbedingungen und den Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit ab.

Unsere Experten stellen sich auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse ein. Lassen Sie sich von uns beraten, welche Lösung am besten für Sie geeignet ist!

 

Markierungs maschine Metallurgie und Mechanik sektor

Auf Metall sind alle Arten von dauerhaften Markierungen möglich: Produktkennzeichnungen, Seriennummern, Logos, Texte, 2D-Codes (DataMatrix oder QR), Barcodes usw..

Die Auswahl der besten Markiertechnik hängt von der Metallart ab, die graviert werden soll: Stahl, Edelstahl, Aluminium, Titan, Hartmetalle, Messing, Kupfer sowie die verschiedenen Legierungen und Oberflächenbehandlungen …
Entdecken Sie konkrete Anwendungsbeispiele

Unsere Kunden

 
Diese Unternehmen vertrauen uns

Metallindustrie & Mechanik
Gravur lösung Mechanik teile

Auslesen von Autoteilen

Markierung und Auslesen von DataMatrix-Codes auf Werkstücken der Automobilbranche mit hohen Taktzeiten

 

Unser Kunde ist ein Zulieferunternehmen aus der Automobilbranche, das sich auf die Bearbeitung von mittelgroßen Bauteilen in Großserien spezialisiert hat.
Es beliefert seine Kunden mit Werkstücken und kompletten Montagegruppen wie z. B. Getrieben.
Ein Großteil dieser Werkstücke muss
mit einem DataMatrix-Code markiert und gescannt werden.

 

Hochtemperatur Metallurgie Teil Markierung Ausrustung

Motorteile mit hohen Temperaturen

Markierung und Auslesen eines DataMatrix-Codes auf Motorteilen bei hohen Temperaturen

 

SIC MARKING ist an der Identifizierung von Motorteilen eines großen französischen Automobilherstellers beteiligt.
Das Besondere an diesem Auftrag war, dass die Bauteile zum Zeitpunkt der Markierung eine sehr hohe Temperatur aufweisen (Aluminiumguss bei ca. 300 °C).
Die rauen Gussoberflächen der bearbeiteten Kurbelgehäuse werden kugelgestrahlt und weisen eine körnige Oberflächenstruktur auf.

 

Markierungsmaschinen Aluminiumteile

Aluminium-Gussteile

Markierung und Scannen von DataMatrix-Codes auf Aluminium-Gussteilen

 

Unser Kunde ist ein Schweizer Unternehmen aus der Gießerei-Industrie,
das Druckgießanlagen für Gussteile aus Aluminium produziert.

Die Geschäftsleitung des Gießereiunternehmens wandte sich an SIC MARKING, da sie ihre Gießkammern mit einer Markierlösung ausstatten wollte, um die Gussteile zu identifizieren und ihre Rückverfolgbarkeit sicherzustellen.

 

Unsere Lösungen

 

Entdecken Sie unsere Produkte

 

Entdecken Sie unsere führenden Lasermarkierer, Nadelpräger und Ritzmarkierer. Unser Sortiment besteht aus Handgeräten, Markiermodulen, die sich in die Produktionslinie integrieren lassen, Stand-alone-Markierstationen und konventionellen Nummeriermethoden (z.B. Markierstempel).

Andere Branchen entdecken

Im Laufe unserer 50-jährigen Unternehmensgeschichte haben wir ein umfangreiches Know-how in den Industriezweigen Autoindustrie, Energie, Maschinenbau, Maschinen & Transportwesen entwickelt.
Entdecken Sie unsere

 

zahlreichen Anwendungsbeispiele für das Laserbeschriften, Nadelprägen und Ritzmarkieren und die Fallstudien in den einzelnen Branchen!

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie weitere Informationen?

Wenden Sie sich an unseren Kundendienst!

Kontaktieren Sie uns

Telefonieren Sie

Kontaktieren Sie